Im Bereich der Baugrunduntersuchung sind wir auf geotechnische Untersuchungen für Verkehrsflächen, Straßen, Maschinenfundamente, Wasserbauwerke, Dämme, Hochspannungsmasten und Deponien spezialisiert. Diese Untersuchungen erfolgen immer in Kooperation mit qualifizierten Ingenieurbüros.

Wir führen Erkundungsbohrungen als tiefe Seilkernbohrungen durch, um zum einen das Bohrgut unbeschadet zu entnehmen und zum anderen die Zusammensetzung des Bodenmaterials nicht zu verfälschen. Gebohrt wird mit einem speziellen Gestänge und einer Bohrkrone, die mit Hartmetall besetzt ist. Das Bohrgestänge übernimmt zugleich die Aufgabe einer Schutzverrohrung, das Innenrohr ist ziehbar mittels eines Overshot am Windenseil, womit der Kern zutage gefördert wird. Das Bohrgut (Kern) wird anschließend in eine Kernkiste gelagert und dem Ingenieurbüro zur weiteren Untersuchung und Auswertung übergeben.

Copyright © Deepcon Bau- & Bohr GmbH 2021 — All rights reserved.